PEAT - neue Wege aus der Angst(Schnupper-Workshop)

 

Samstag, 24.02.2018, 09.00 – 17.00 Uhr

 Veranstaltungsort: Bildungsberatung Koppe, Futterstraße 13, 99084 Erfurt

(Anmeldung bis 16.02.2018; telefonisch oder über das Kontaktformular)

 

Wirkungsweise von PEAT (Primordiale Energien Aktivierung Transzendenz):

Verschmelzung von zwei Polaritäten und damit Neutralisation des ursprünglichen Problems (des einen Pols)

- einfache, äußerst wirkungsvolle Methoden, leicht erlernbar und anschließend selbst anwendbar

- weitere Infos: hier klicken

 

Bearbeitung von z. B.:

Blockaden und Ängsten,  negativen Gefühlen, Hindernissen, Glaubenssätzen, Schmerzen

 

Für mehr:

Ausgeglichenheit,  Zufriedenheit, Gesundheit

 

Workshopinhalte:

Grundlagen zu PEAT, Erklärung einzelner Methoden (+ Handout), direkte Anwendung der Methoden in Kleingruppen

 

Mitzubringen sind:

Bereitschaft zur Veränderung, eigene Themen, Zettel und Stift für Notizen

 

Teilnehmeranzahl: 5 – 20 Personen

 

Kosten: Selbsteinschätzung (Was war es dir Wert?)

 

Veranstalter:

Juliane Fuchs

(Coach für Hochsensible und Burnout-Betroffene)

Josefine Matthes

(Reha-Psychologin, M.Sc.)

 

(weitere Informationen und Wegbeschreibung nach Anmeldung per Email)